Ausstellung wächst mit der Synagoge

Quelle: Mittelbayerische Zeitung
Auf zwei Bildtafeln in der Regensburger Neupfarrkirche wird der Bauprozess des Premiumprojekts begleitet.
Der Neubau des jüdischen Gemeindehauses am Brixener Hof geht gut voran, und es spricht alles dafür, dass die historische Sensation gelingt, der jüdischen Gemeinde genau 500 Jahre nach der Zerstörung …

weiterlesen

20 000 Euro für den Bau der neuen Synagoge

Quelle: Mittelbayerische Zeitung
Der Förderverein überreichte Ilse Danzinger, der Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde, feierlich den Scheck. Bis 2019 soll der Sakralbau fertig sein.

20.000 €: Diesen stolzen Betrag überreichte der „Förderverein Neue Regensburger Synagoge“ nun der jüdischen Gemeinde Regensburg. Mit der Spende unterstrich der Verein unter Vorsitz von …

weiterlesen

Die Mauern der Synagoge wachsen

Quelle: Mittelbayerische Zeitung

Am Freitag wurden an der Synagogen-Baustelle am Brixner Hof die ersten Wandschalungen errichtet. Das Gotteshaus beginnt langsam nach oben zu wachsen. Bald wird man mehr sehen als die Bodenplatte und die Verschalung der Nordmauer und des Aufzugsschachts. Mitte Oktober wird Richtfest gefeiert. Anfang 2019 wird das …

weiterlesen